Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

QI GONG- GUOLIN

mit Barbora Denk

 

Mein Weg mit Guolin Qi Gong

Es war ein außergewöhnlich schöner Frühling 2004: Ich erlebte das Erwachen der Natur sehr intensiv. Tag für Tag beobachtete ich die gleichen Bäume, anfangs ihre kahlen Äste und dann die kleinen Knospen, die sich langsam zu weißen Blümchen öffneten.

Bei einer Routine-Untersuchung mit Ultraschall und Blutproben, sollte ich wegen des Verdachts auf Krebs sofort zur MRT ( Magnetresonanztomographie ). Eine nette Ärztin erklärte mir die verschiedenen „lebensverlängerten“ Therapien. Ich sah mir die schmalen, düsteren Krankenhaus- Gänge mit den vielen Türen an und dankte für die gut gemeinten Auskünfte: „Meine Gesundheit finde ich unter den Bäumen“ und war froh, dass ich damit schon angefangen hatte.

Manchmal schon um vier Uhr schlüpfte ich in die Kleider, ging raus und „lief“. Bei meiner Qi Gong-Ausbilderin, der Ärztin TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) Qi-duan Li, nannten wir das Guolin-Gehen „Laufen“. Es sind Schritte, die kombiniert mit der sogenannten Windatmung als Begleittherapie bei einer Krebs-Diagnose und zur Prävention geübt werden können.

Die energetisch stärkste Tageszeit ist der früher Morgen, wenn die Nacht zum Tag wird, wenn Yin sich zum Yang wandelt. Die Sonnenaufgänge und auch den Regen zu erleben, emfand ich als Geschenk. So früh gehörte mir die Welt! Als ich um acht Uhr die Kirchenglocken hörte, war ich glücklich, dass ich mich schon mehr als zwei Stunden in der Natur bewegt habe. Viele Kilometer werden in dieser Zeit bei einer Wanderung zurückgelegt!

Jeden Tag lief ich Guolin Qi Gong, mindestens drei Stunden, oft die ganze freie Zeit. Als Qi Gong-Lehrerin hatte ich das Glück, Guolin-Gehen zu kennen und die Stunden zwischen meinem Unterricht für das Laufen nutzen zu können.Ich fühlte so viel Freude, dass ich vergaß, warum ich die selben Wege hin und zurück lief. Immer wieder entdeckte ich etwas Neues. Ich erfreute mich an den verschiedensten Kleinigkeiten und lauschte dem aufgeregten Vogelgezwitscher.

 

„Mir geht es zunehmend besser“, sagte ich dem Hausarzt, der mich drängte, nun endlich die MRT-Untersuchung schnellstens durchführen zu lassen. Inzwischen hatten die abgeblühten Obstbäume kleine Früchte bekommen. Ich war gesund und dankbar für den schönen Frühling.

 

QI GONG- GUOLIN  UNTERSTÜTZT DEN WEG ZUM URSPRUNG UND ZUR GESUNDHEIT.

 

Qi Gong-Guolin ist sehr wertvoll für das Wohlbefinden, zur Prävention und bei einer Krebsdiagnose. Durch dei spezifische Gehweise, kombiniert mit der sogenannten Windatmung, wird der Körper mit deutlich mehr Sauerstoff und Energie versorgt.

Frischluft hat beim Guolin Qi Gong eine große Bedeutung. Deshalb unterrichte ich das Guolin-Gehen im Park oder Wald, besonders gern an Plätzen, wo das Element Wasser und Erde miteinander verbunden sind.

 

  

 

 

Kurse: 2015

 

QI GONG -  GUOLIN

 

5.- 8. Juni  2015

 

3 Tage, direkt an der Havel, OT Strodehne bei Rathenow, ca. 90 km von Berlin entfernt.

die Havel Landschaft wirkt entsannend, kraftvoll und heilend auf Köroer, Geist und Seele.


Das modernisierte Fachwerkhaus "Raum der Vielfalt" steht im zauberhaften Havelland, in der Nähe des Gülper Sees.

 

Anmeldung: Volkshochschule Pankow- Berlin,  post@vhspankow.de,  Telefon 030 - 902 95 - 1700

                   Kurs Nr. Pa 3396 - F,  18 UE,  57,90 Euro (ermäßigt 37,20 Euro)

Die Kosten für Unterkunft in Zweitbettzimmer, (Einzelzimmer auf Anfrage) und Verpflegung (überwiegend Bio- Vollwertkost), 140,00 Euro

Der Kurs beginnt am Freitag um 18.00 Uhr mit gemeinsamen Abendessen und endet am Montag mit dem Mittagessen.

                  

Mehr Info, siehe:  Qi Gong an der Havel

 

Qi GONG- GUOLIN - Geh Dich gesund

 

16. - 18. Oktober 2015

 

3 Tage in der Frauenbildungsstätte- Franzenhof bei Wriezen,

Märkisches Oderland, eine breite Natur-Gegend mit wunderbaren Wäldern und Wiesen:

 

Anmeldund: info@franzenhof.de, Telefon 03 34 56 / 715 22 

195 - 250 Euro, (als Präventionskurs, bitte bei Krankenkasse nachfragen)

 

 

QI GONG-GUOLIN in Berlin: 18. - 19. April 2015,   Volkshochschule Treptow-Köpenick, Baumschulenstraße 79-81

                                          Kurs Nr.TK-3182- F,  Sa 10-17 Uhr, So 10-15 Uhr,  13 UE,  Euro 48,32  (erm.27,66)

                                          anmeldung@vhstk.de,  Telefon 030- 902 97-40 55 oder-40 65  (Mo - Mi 10 - 17Uhr)

 

INFORMATION: BARBORA DENK

                        Telefon: 030 - 752 68 08

                      

Einzelunterricht nach Vereinbarung,   1 Stunde: 50 Euro